Panama Specialty Geisha Microlot | Finca Santa Teresa

Rarität Geisha! Die edelste Kaffeevarietät der Welt!

Die Finca Santa Teresa liegt hoch im Nebelwald von Panama an der höchsten Erhebung des Landes, dem Volcán Barú. Angrenzend befindet sich der Nationalpark La Amistad, ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Der Name
Die Kaffeebezeichnung „Geisha“ stammt von seinem Ursprungsort, dem Gori Gesha Wald im heutigen Äthiopien. In einem Brief des britischen Konsulats in Äthiopien aus dem Jahr 1936 wird eine Reise in das "Geisha-Kaffeegebiet" beschrieben, wo Proben für weitere Studien gesammelt wurden. Obwohl der Name Geisha ursprünglich eine falsche Schreibweise oder phonetische Wiedergabe von Gesha war, hat sich mit zunehmender Bekanntheit dieser Kaffeevarietät die Bezeichnung behauptet. Fälschlicherweise wird der Kaffee oft mit der japanischen Geisha-Unterhalterinnen in Verbindung gebracht.

Die reichhaltige schwarze Vulkanerde, die Höhenlage und die günstigen Wetterbedingungen der Finca Santa Teresa bringen Kaffees von außergewöhnlicher Qualität hervor. Die Region liegt entlang wunderschöner Täler mit verschiedenen Mikroklimata, die für jede Parzelle einen einzigartigen Kaffee hervorbringen. Die Parzellen sind durch Bäche, lebende Barrieren und ausgedehnte Urwälder voneinander getrennt.

Verkaufs- und Auktionspreise
Der Wettbewerb „Best of Panama Coffee Competition“ ist seit langem dafür bekannt, dass bei Auktionen Kaffees zu hohen Preisen versteigert werden, und hier konnte sich Geisha als einer der teuersten Kaffees der Welt behaupten. Beim Wettbewerb und der Auktion „Best of Panama 2019“ wurde ein Geisha-Kaffee für 1.029 US-Dollar pro Pfund (ungeröstet) verkauft. Auch bei den aktuellen Verkaufs- und Auktionspreisen übersteigt Geisha alle anderen Kaffees und ist somit der möglicherweise wertvollste Kaffee der Welt.

Auf der Finca Santa Teresa werden Varietäten angebaut, die sich geschmacklich deutlich von anderen panamaischen Kaffees unterscheiden, eher zarter und fruchtiger, aber dennoch mit einer großen Komplexität.

Website der Finca Santa Teresa https://fst.com.pa/



Infos zum Mahlgrad !



Eigenschaften "Panama Specialty Geisha Microlot | Finca Santa Teresa"
Anbauhöhe: 1500 bis 1600m ü.M.
Anbauland: Panama
Aufbereitung: fully washed
Ernte / Verschiffung nach Europa: 2022 / 2023
Geschmack (Flavor): fruchtig & blumig
Hauptnoten: Erdbeereis, Granatapfel, Jasmin, Mango
Kontinent: Mittelamerika
Nebennoten: Honigkirsche, Kumquat, Mangolia, Rhabarber
Röstkaffee-Kategorie: sortenreiner Arabica
Säure (Brigthness): dezente, fruchtig-süße Säure

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.