Nicaragua | Maragogype Superior | Farm Laguna Verde MicroClimate


Maragogype Superior Kaffee von der Mikroklima-Farm Laguna Verde


Wir beziehen unseren Maragogype Superior aus Nicaragua von der Farm Laguna Verde, die seit Jahren für  konstant hervorragende Qualität bekannt ist. Die Kaffeepflanzen wachsen auf nährstoffreichen Böden vulkanischen Ursprungs, in Gebirgslagen zwischen 1300-1400m ü.M.

MicroClimate

Die Farm Laguna Verde liegt im Cerro Arenal Naturreservat im Departement Matagalpa und verfügt über ein einzigartiges Mikroklima, das während der Erntezeit über 60 % des Tages in Nebel gehüllt ist. Das bedeutet, dass die Farm sich selbst beschattet" und nicht viele Schattenbäume benötigt.


Die seltene Arabica Varietät Maragogype


Der Maragogype-Kaffee (auch "Elefantenbohnen" genannt) gehört zu den weniger bekannten Kaffeesorten, wird aber von Feinschmeckern für sein besonders mildes Geschmacksbild und den geringen Säuregehalt sehr geschätzt. Die vergleichsweise selten angebaute Kaffeepflanze, deren Kaffeekirschen bis zu 40% größeres Volumen als die der anderen Arabicas erreichen, wird auf den Plantagen leider zunehmend vernachlässigt oder ganz aufgegeben, da deren Ernte deutlich geringer ausfällt.

Ursprünglich wurde diese Kaffeesorte im Umland der brasilianischen Hafenstadt Maragojipe entdeckt und bis in die Gegenwart konnte nicht eindeutig geklärt werden, ob sich bei Maragogype-Kaffee um eine vorsätzliche Kreuzung zwischen Arabica und Liberica handelt oder diese aber eine Folge von zufälliger Mutation entstanden ist.

Unabhängig davon ist dieser Kaffee eine außergewöhnliche Spezialität, sehr weich und samtig ist, mit einer komplexen Geschmacksvielfalt. Bereits beim Mahlen entfaltet sich ein angenehmes, vollfruchtiges Aroma. Ein samtiges, cremiges Mundgefühl mit kakaoartigen Abgang beeindruckt.


Infos zum Mahlgrad!

Eigenschaften "Nicaragua | Maragogype Superior | Farm Laguna Verde MicroClimate"
Anbauland: Nicaragua
Aufbereitung: gewaschen (fully washed)
Ernte / Verschiffung nach Europa: 2022
Geschmack (Flavor): fruchtig-süß mit blumiger Intensität
Hauptnoten: Aprikose, Bergamotte/Zitrone, Holunderblüte
Kontinent: Nord-/Mittelamerika
Nebennoten: Milchschokolade, Pistazien, Sternfrucht
Röstgrad: City Plus Roast
Röstkaffee-Kategorie: sortenreiner Arabica
Säure (Brigthness): geringe, ausgeglichene Säure
Zertifizierung: Fairtrade
Zubreitungsempfehlung: Aeropress, Bayreuther Kanne, Chemex, Filtermaschine, French Press, Handfilter, Karlsbader Kanne, Vollautomat

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.