Burundi | Kavugangoma Farmers Cooperative | Muyinga Province



Im Herzen Afrikas am Tanganjikasee, dem zweittiefsten See der Welt, liegt Burundi, ein kleines Land mit großer Kaffeetradition. Das gesamte Land wird von einem Hochplateau durchzogen. Seine Böden vulkanischen Ursprungs und das tropisch-feuchte Klima bieten ideale Voraussetzungen für die Herstellung von außergewöhnlichen und sehr exotischen Kaffee. In Burundi gibt es keine großen Plantagen. Der Kaffee wird ausschließlich in kleinen Familienunternehmen angebaut und zur nächstgelegenen Kaffeewaschstation gebracht. Wir haben uns für den Red-Bourbon aus der nördlichen Region Burundis entschieden, der für seine exzellente Qualität bekannt ist. Die Kaffeepflanzen werden dort auf einer Höhe von ca. 1650 bis 1950m kultiviert und von Hand bewirtschaftet. 

Der Kaffee aus Burundi zeigt ein sauberes, feines Aroma mit einem ausgewogenen Körper und einer dezenten fruchtigen Säure. Er ist wegen seinem fruchtig-süßen Geschmack mit besonderer blumigen Intensität sehr beliebt.

Infos zum Mahlgrad !

 

Eigenschaften "Burundi | Kavugangoma Farmers Cooperative | Muyinga Province"
Anbauland: Burundi
Aufbereitung: fully washed
Ernte / Verschiffung nach Europa: 2022 / 2023
Geschmack (Flavor): fruchtig-süß mit blumiger Intensität
Hauptnoten: Jasmin, Orange/Mandarine, wilde Fruchtnoten
Kontinent: Afrika
Nebennoten: Apfelsaft, Vanille, Wassermelone
Röstgrad: Full City Roast
Röstkaffee-Kategorie: sortenreiner Arabica
Säure (Brigthness): ausgewogene fruchtige Säure
Zubreitungsempfehlung: Aeropress, Bayreuther Kanne, Chemex, Filtermaschine, French Press, Handfilter, Karlsbader Kanne, Vollautomat

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.